australien-checkliste.de  

Australien-Checkliste

 
   
 

Australien

Bücher, Filme und Musik
Geographie
Essen und Trinken
Geschichte Australiens
HotSpots
Klima
Kommunikation
Krankenversicherung
Kultur
Naturkatastrophen
Routen
Sport
Städte
Visum
Wirtschaft und Währung
Staaten
Flüge


 

Flüge

Flüge nach Australien sind ein Thema für sich. Lang, teuer, beschwerlich ... Aber warum nicht einen interessanten Zwischenstop machen?



Flüge

Um einen Flug zu buchen gibt es zwei Möglichkeiten – über ein Reisebüro oder über das Internet. Beides hat Vor- und Nachteile und es gibt keine Patentlösung welche der beiden die richtige Lösung für einen ist, das muss jeder selber entscheiden.
Das Reisebüro bietet den Vorteil, dass man sich selber nicht wirklich kümmern muss. Das Suchen der Reise, das Vergleichen der Angebote, Anfragen und Buchen übernimmt der Berater. Das ist sehr praktisch, denn so hat man den Kopf frei für all die anderen wichtigen Sachen an die man noch denken muss. Allerdings kostet dieser Service natürlich auch einen Zuschlag, der zu den Reisekosten addiert wird. Dadurch kommt es meistens dazu, dass die Flüge etc. die man über eine Agentur bucht teurer sind als die, die im Internet angeboten werden.
Doch Vorsicht: Das lässt sich nicht pauschalisieren, die Reiseberater sind Profis, sie wissen besser als jeder Laie wo man nach günstigen Angeboten suchen muss und haben natürlich auch exklusive Angebote vorliegen die auf keiner Homepage zu finden sind. Es ist also durchaus möglich mit einem Reisebüro-Angebot günstiger weg zu kommen.
Auch wer noch nie im Internet eine Reise gebucht hat, kann das ohne Probleme und Komplikationen meistern. Preiswerte und seriöse Angebote finden sie zum Beispiel auf folgenden Seiten: www.studententickets.de etc.
Wer im Internet bucht sollte auf jeden Fall auf die Seriosität der Webseite achten. Die AGB´s müssen vorhanden und leicht zugänglich sein, weiter Kontaktdaten für Rückfragen oder Probleme sollten angegeben werden ebenso wie der Sitz des Betriebes, Buchungsvorgänge und Anfragen immer ausdrucken wenn möglich oder zumindest abspeichern. Wenn sie das alles beachten kann nichts mehr schief gehen.

Soll ich nun nur den Hinflug oder auch gleich noch den Rückflug mit buchen? Nun das ist unterschiedlich würde ich sagen. Bucht man beides zusammen kommt man oft preiswerter weg, als wenn man beides extra bucht. Jedoch bietet die Einzelbuchung mehr Flexibilität was das Rückflugdatum beträgt. Man kann sich vor Ort spontan entscheiden wie lange man noch bleiben möchte oder ob man vielleicht auf dem Heimweg noch einen Aufenthalt in Shanghai einlegt. Legt man den Rückflugtermin gleich von zu Hause aus fest ist dies oft sehr schwierig und kostenaufwendig. Allerdings gibt es auch einige Agenturen oder Airlines die ein variables Rückflugticket anbieten, hier sind auch Stoppover und Flugänderungen möglich und dabei bleiben die Kosten der Umbuchung erschwinglich.

Die bekanntesten Airlines die  nach Australien fliegen sind Quantas, Emirates, Thai Airways, Malaysian Airways, Singapore Airways, Air China und noch viele mehr. Je nach Airline werden Flüge direkt oder mit sogenannten Stoppover angeboten. Das sind vorübergehende Aufenthalte in einem anderen als dem eigentlichen Ziel-Land. Diese werden von den Airlines meist sowieso angeflogen um zu tanken etc. Hier verlängert man dann seinen Aufenthalt um einige Tage oder Wochen bevor es weiter geht gen Down Under.
Wer direkt fliegen möchte muss mit mindestens einmal Umsteigen und einer ungefähren Flugdauer von 20 – 24 Stunden rechnen. Ein Flug mit Stoppover bietet zum einen eine angenehmere Verarbeitung des Jetlags und zum anderen die günstige Möglichkeit ein anderes Land einige Tage lang zu erkunden. Die wohl beliebtesten Stoppovers sind Thailand, Singapore, Bali und Hongkong. Welcher genau angeboten wird hängt von der Airline ab, da erkundigen sie sich am besten auf der jeweiligen Homepage oder im Reisebüro. Auch wie lange der Aufenthalt dauern darf und ob man ein extra Visum oder spezielle Impfungen benötigt etc. Wichtig ist sich rechtzeitig um alles zu kümmern denn so ein Visumantrag kann schon mal mehrere Wochen oder Monate dauern, ebenso wie eine Impfung vielleicht nach 4 Wochen aufgefrischt werden muss um richtig zu wirken. Also, zeitig planen und buchen!



 
 
Vor der Reise / Checklisten

Checkliste
Visum
Krankenversicherung
Info-Medien
Reiseführer
Info-Webseiten
Bücher, Filme und Musik
Land & Leute
Geschichte
Aktuelles und Kultur
Kommunikation
Sport
Essen und Trinken
Veranstaltungen
Wirtschaft und Währung
Geographie und Klima
Landschaft

Klimazonen
Jahreszeiten
Naturkatastrophen
Anreise

Via Flugzeug
Mit Stoppover
Via Schiff
Unterkunft

Hotel und Hostels
Camping
Gastfamilien
Fortbewegung
Inlandsfüge
(Miet-) Autos oder Camper
Zugverbindungen
Busrouten
Tourtipps / Reiseziele
Staaten
Städte
Hot-Spots
Routen
FAQ