australien-checkliste.de  

Australien-Checkliste

 
   
 

Australien

Bücher, Filme und Musik
Geographie
Essen und Trinken
Geschichte Australiens
HotSpots
Klima
Kommunikation
Krankenversicherung
Kultur
Naturkatastrophen
Routen
Sport
Städte
Visum
Wirtschaft und Währung
Staaten
Flüge


 

Sport

In der australischen Kultur genießt der Sport einen besonderen Stellenwert, ist es doch durch das besondere Klima möglich ganzjährig am Outdoor-Sport teilzunehmen. Die populärsten Sportarten sind dabei wohl Rugby, Australian Rules football und Cricket.



Rugby

Rugby-Spiele und Wettbewerbe werden von der Australian Rugby League (ARL) auf fast dem gesamten Kontinent organisiert. Bei der Sportart selber geht es darum, dass zwei Mannschaften zu je 13 Mann gegeneinander spielen und versuchen den Rugbyball an der gegnerischen Mannschaft vorbeizutragen um damit Punkte zu erzielen. Die Spielzeit beträgt 2 x 40 Minuten und wer gegen Ende die meisten Punkte erzielt hat, gewinnt. In Australien wird das sogenannte Rugby-League gespielt, welches leicht abgewandelte Regeln des uns eher bekannten Rugby-Union hat. Eine der größeren Veränderungen stellt das Spielfeld selbst dar, da durch seine geringere Breite öfters ein Kontakt zwischen den Mannschaften stattfindet. Insgesamt kann man wohl auch sagen, dass die australische Version härter ist, als Rugby-Union.

Australian Rules Football

Dieser Sport ist besonders in den Wintermonaten sehr populär, gerade wegen der Australian Football League, einem nationalen Wettbewerb zwischen den bestehenden 16 Mannschaften Australiens. Beim Spiel selbst handelt es sich um eine Variante des Fußballs, die jedoch mit einem ellipsoiden Ball auf einem elliptischen Feld gespielt wird. Pro Mannschaft dürfen maximal 18 Spieler auf das Feld gestellt werden. Ziel des Spiels ist es, durch Schüsse mit Fuß oder Hand (werfen ist allerdings nicht erlaubt - der Ball muss mit der Faust geschlagen werden) zwischen die vier Torpfosten zu punkten. Genau wie beim Rugby handelt es sich hierbei um einen Vollkontaktsport.

Cricket

Ebenfalls äußerst beliebt ist Cricket. Dass die australische Mannschaft weltweit als eine der besten gilt, kommt sicherlich zu seiner Popularität dazu. Cricket ist eine Baseballvariante bei der zwei Mannschaften gegeneinander antreten. Der sogenannte Bowler wirft den Ball, der vom Batsman, mithilfe seine Schlägers weggeschlagen werden muss. Gelingt ein Treffer kann die Mannschaft des Batsmann Punkte erzielen.

Andere Sportarten

Selbstverständlich gibt es auch viele andere Möglichkeiten in Australien entweder selbst Sport zu machen oder einen der vielen Wettbewerbe anzusehen. Von Basketball über Golf und Pferdesport bis hin zum Tennis ist vieles geboten.

 
 
Vor der Reise / Checklisten

Checkliste
Visum
Krankenversicherung
Info-Medien
Reiseführer
Info-Webseiten
Bücher, Filme und Musik
Land & Leute
Geschichte
Aktuelles und Kultur
Kommunikation
Sport
Essen und Trinken
Veranstaltungen
Wirtschaft und Währung
Geographie und Klima
Landschaft

Klimazonen
Jahreszeiten
Naturkatastrophen
Anreise

Via Flugzeug
Mit Stoppover
Via Schiff
Unterkunft

Hotel und Hostels
Camping
Gastfamilien
Fortbewegung
Inlandsfüge
(Miet-) Autos oder Camper
Zugverbindungen
Busrouten
Tourtipps / Reiseziele
Staaten
Städte
Hot-Spots
Routen
FAQ